SERVICE

Service:

• Moderne Unterrichtsmedien (Scan & Teach)
• Lehrmaterial in vielen verschiedenen Sprachen
• Theorieprüfung in allen Sprachen möglich
• Modernste Schulungsfahrzeuge mit Klimaanlage
• Fahrzeuge werden regelmäßig auf Sicherheit überprüft
• Schulungsfahrten im Prüfungsgebiet
• Ausbildungsfahrzeug ist auch Prüfungsfahrzeug
• auf Wunsch Fahrlehrer- und Fahrzeugwechsel intern möglich
• Leistungsstand auf Kontrollkarte ersichtlich
• flexible und individuelle Einteilung der Prüfungen

• Eine bereits bei einer anderen Fahrschule begonnene Ausbildung kann unter Abzug der bereits erfolgten Teilausbildung bei uns problemlos fortgeführt und beendet werden
• Übungsstunden für Führerscheinbesitzer jederzeit möglich
• Führerscheinumschreibungen und -wiedererteilungen
• kostenlose Mitgliedschaft beim ADAC für ein Jahr möglich
• ohne Mehrkosten für Euch bieten wir Euch während Eurer Ausbildung eine Fahrschülerunfallversicherung
• Anmeldung zu Nachschulungskursen (ASF für Fahranfänger und ASP für Punkteauffällige jederzeit möglich

• selbstverständlich sind wir jederzeit für Euch über unser Handy erreichbar

Keine Angst vor der 1. Fahrstunde! Wir wissen, dass es am Anfang gar nicht so einfach für Euch ist. Zunächst lernt Ihr Euer Ausbildungsfahrzeug kennen und werdet danach auf einfachen Strecken ausgebildet. Im Laufe der Ausbildung werden die Strecken immer anspruchsvoller und Ihr werdet auch das Parken und Wenden erlernen- aber keine Sorge, wir berücksichtigen dabei Euer Können. Am Ende der Ausbildung machen wir die vorgeschriebenen Sonderfahrten und danach bereiten wir Euch in Euren letzten Übungsstunden endgültig auf Eure Prüfung vor. Eigentlich kann dann gar nichts mehr schiefgehen!